Steuersysteme


Servo-Motoren mit Steuersysteme TES 3000/1000

Steuersysteme TES 3000/1000
Steuersysteme TES 3000/1000

Ein neues, digitales System der Rohraufweitung, das ein breites Angebot starker und leistungsfähiger Servomotoren umfasst. Die veränderliche Geschwindigkeit und die Wiederholbarkeit des Drehmoments in einem Bereich ± 1 % sind nur ein der Vorteile dieses Systems. Dieses System ist insbesondere für anspruchsvolle Kunden hervorragend geeignet und sichert eine einheitliche Aufweitung von Rohren ineinem breiten Bereich von Durchmessern und Materialien. Die erhöhte Leistung und Genauigkeit macht in Verbindung mit dereinfachen Anwendungsweise aus diesem System eine einfache, verfügbare und ungewöhnlich schnelle Lösung.


TEC Einwalzcontroller

TEC7000 Einwalzkontroller für 1-Phasen Maschinen
TEC7000 Einwalzkontroller

TEC-7000 ein kostengünstiges Antriebskonzept.

TEC-7000 stellt eine kostengünstige Alternative dar, wenn es um das Einwalzen von Rohren im unteren und mittleren Bereich geht. Gerade im Bereich kleiner Aufwalzwerte muss nicht immer "mit Kanonen nach Spatzen geschossen werden". Hier reicht die Verwendung von (fast) handelsüblichen Bohrmaschinen aus. Dies jedoch ohne Abstriche an Komfort und Präzision!




TEC8000 Einwalzkontroller für 3-Phasen Maschinen
TEC8000 Einwalzkontroller für 3-Phasen Maschinen

TEC-8000

TEC-8000 dürfen wir nicht ohne Stolz als unser "Arbeitspferd" bezeichnen. Besonders dann, wenn Sie über Antriebsmaschinen und Kontroller "älterer Generationen" verfügen, möchten Sie die Antriebsmaschinen auch an unseren Steuergeräten weiter benutzen, während die vorhandenen Controller vielleicht als "Lückenfüller" bei Kapazitätsengpässen weiter benutzen wollen. Kein Problem: TEC8000 "beherrscht" die Ansteuerung jeglicher Drehstrom-Asynchronmaschinen.




Datenblatt

TEC9000 Einwalzkontroller für 3-Phasen Maschinen
TEC9000 Einwalzkontroller für 3-Phasen Maschinen

TEC-9000

Als wir TEC-9000 1994 entwickelten, konnten wir noch nicht ahnen, dass dieses System in Punkto Technik und Vielfalt bis heute (2010)! noch immer einen gewissen Weltstandard in Sachen Technik und Bedienung darstellt. Wir waren nachweislich der erste Hersteller, der eine PC-basierte embedded Lösung mit grafischer Visualisierung im Bereich der Einwalz-Kontrolltechnik serienmässig auf den Weltmarkt brachte.Eine Geräteserie, die heute noch unerreicht ist!